Mittwoch, 7. Januar 2015

Erinnerungsbuch vs. Project Life = meine Version!

Bei einigen von euch verfolge ich ja nun schon seit längerem das Erinnerungsbuch von der Ja- Sagerin mit. Sie stellt kleine Erinnerungsbücher/Mappen her wo man seine Erinnerungen alla Scrapbook festhalten kann.

Ich bin ja schon seit Jahren Fan von Scrapbooking <3

Erinnerungen festzuhalten ist das schönste, was es gibt.
Besonders dann, wenn man die fertigen Alben/Layouts nach Jahren wieder anschauen und die Geschichte dazu erzählen kann.. :)


Als ich von Project Life las wollte ich dies unbedingt umsetzen und somit mit machen.
Der Nachteil an dieser Sache ist nur, das es wöchentlich geschieht und man eine Seite im Album verarbeitet.
DAS war zu viel. Zu viel für mich.
Zu dem ich zu diesem Zeitpunkt (Januar 2013), meine Bilder noch online entwickeln liess.
Bis die Bilder ausgesucht und entwickelt waren vergingen immer ein paar Tage von der neuen Woche und somit hing man automatisch immer hinterher.

Ich schaffte es trotzallem bis März 2013 aktiv und mit Spaß dabei zu bleiben, da ich aber nicht nur kreativ bin sondern auch noch andere Dinge nebenher mache, habe ich irgendwann angefangen es monatlich auf zu holen. Dennoch wöchentlich aber eben nur einmal im monat alles zu erledigen.
Aber auch das blieb irgendwann auf der Strecke, besonders im Sommer.
Aktuell stehe ich nun bei Juni 2013 bzw. würde mit Juli '13 beginnen, wenn ich weiter machen würde.


Im neuen Jahr, also in diesem, werde ich eine Mischung aus Erinnerungsbuch und Project Life machen.
Ich habe mir diesbezüglich ein Album von Sn@p! gekauft, die haben auch kleine und bezahlbare Alben. Sowie jede menge Zusatzkram.. ich liebe ja vorgefertigte Journal Karten <3

Wer mehr von Sn@p! erfahren möchte sollte mal auf deren Seite vorbei schauen!

Ich bin bisher sehr zufrieden.
Zu dem man ja nie nur die Sachen von der jeweiligen Firma kaufen muss, ich tue das nämlich auf gar keinen Fall. Ich variiere zwischen vielem was mir gefällt hin und her, das ist schliesslich dass was das ganze aus macht, nämlich der eigene Stil der sich dadurch entwickeln lässt.

Verscrappt wird außerdem nur noch monatlich, auf gar keinen Fall wöchentlich.
Auch wenn ich nun die Möglichkeiten dazu hätte,
denn ich habe seit September 2013 einen Canon Selphy Drucker und seit März 2014 eine Cameo.
Nichts ist leichter nun auf dem laufenden zu bleiben, weil ich vieles selber herstellen kann, ob kleine Journal Karten oder coolen anderen Kleinigkeiten aber dennoch möchte ich erstmal klein anfangen. Wenn alles gut läuft kann ich immer mal etwas mehr hinzufügen.
Außerdem gibt es auch einige Dateien im Silhouette Store (Cameo) von Simple Stories (Sn@p!) <3

Es gibt also keinen besseren Zeitpunkt für mich, als jetzt wieder zu starten!


Gerade bin ich dabei Silvester 2014 zu verscrappen,
damit möchte ich nämlich das neue Jahr 2015 beginnen.

Natürlich werde ich euch hier auf dem Laufenden halten, besonders weil es auch ein Punkt von Manu's Challenge dem "Monthly Chart 2015" ist!
Weitere Punkte diesbezüglich, also meine Ziele, erfahrt ihr im anderen blog.

Aber genug erzählt, hier kommen jetzt noch ein paar Bilder.



Dies ist nun mein neues kleines Album,
noch ziemlich nackig was das Cover betrifft aber das bekommt noch ein hübsches Cover, sofern ich weiß, was ;)





Wie man sehen kann, wenn auch etwas schlecht, weil Blitz :/ gibt es viele unterschiedliche Insta Pocket Pages. Dies ist somit nur eine Art, ich habe im Album noch ein paar andere.



Außerdem gibt es eine große Auswahl an Karten, Stickern, Papier etc.
Ich habe auch noch ein paar andere hier liegen, diese hier sind nur die, die heute per Post kamen ;)
(außer den Block rechts, den habe ich schon länger)

Genug gezeigt.
Neugierig geworden?

Ich werde euch monatlich gerne mehr davon zeigen.


Liebe kreative Grüße,

eure Janina


Kommentare:

  1. Zuerst einmal danke für deine lieben kommentare =)
    Mit dem scrappen ist schon ne schöne idee und die silvesterseite hast du auch total ansprechend gestaltet aber ich glaub meine welt wird das trotzdem nicht^^
    Aber immerhin nimmt mein schwangerschaftsjar so langsam gestaltz an nach 3 oder 4 monaten :D

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. cool kann ich mir ideen fuers faxen mopsen :-)
    liebe gruesse
    sneipir

    AntwortenLöschen
  3. Deine Seiten sehen sehr schön aus. :)
    Ich mach es dieses Jahr ja auch in dieser Kombi, aber andersrum. :D In dem Erinnerungsbuch und wöchentlich.

    AntwortenLöschen
  4. Bin gespannt, wie du deine Erinnerungen monatlich umsetzt und ich hoffe, dass du uns regelmäßig dran teilhaben lassen wirst. Das macht so wahnsinnig viel Freude und ich beneide deine Kreativität auch in diesem Bereich. Deine ersten Seiten sind einfach nur toll geworden <3.
    Viel Spass und ich freue mich drauf, regelmäßig Neues darüber zu erfahren ^^.

    AntwortenLöschen
  5. Ui das schaut richtig toll aus *_*
    Bin gespannt, wie du alles verbasteln wirst :) .

    AntwortenLöschen

Hab noch einen schönen Tag ♥