Mittwoch, 13. November 2013

Sparen ist das Ziel..

So lautet derzeit die Devise meines Mannes.
Bzw. war es meine Idee, für meinen Mann ^^

Mein Mann braucht nämlich einen neuen Motor für unseren 41 Jahre alten Pontiac Le'Mans (Amerikanisches Auto).
Und wie das halt so ist mit dem sparen, verwalte ich das ganze nun :)
Minimum sind 100€ monatlich weg zu packen und maximum sind natürlich keine Grenzen gesetzt.
So ein Motor den wir nur aus Amerika, von unserem (Deutschen) Händler des Vertrauens bekommen, kostet nämlich mit Überführungskosten sowie Zoll ein paar Tausender und braucht dann mit dem Schiff 2 Monate bis er bei uns an kommt ;)

Dafür habe ich nun extra ein Sparbuch angefertigt und eine passende Spardose.
Ab Januar geht es dann los mit Sparen :)









Liebe Bastel' Grüße,

eure Janina

Kommentare:

  1. Wow, die sind ja schön geworden. :)
    Ich drück feste die Daumen, dass ihr das durchhaltet. Wir wären dann irgendwann extrem schlampig mit dem Sparen... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann redet seit Monaten schon davon und wie das so ist, ist er davor schon sehr schlampig gewesen mit jammern und dem sparen nun habe ich keine Lust mehr darauf und weil ich meinen Mann kenne (der würde nach 5 Monaten die Dose wieder plündern, weil irgendwas wichtiger ist ;) ) verwalte ich das ganze lieber.
      Gut, wenn genug drin ist und ich monatelang nichts von mir hören lasse, hab ich es wahrscheinlich beim shoppen in Hagen auf der Messe nächstes Jahr ausgegeben *gg.
      Abergrundsätzlich ist es bei mir eigentlich sehr gut aufgehoben und wer weiß, vllt. kann ich ja schon nächstes Jahr vom Erfolg berichten ;)

      Wenn Frau das nicht in die Hand nimmt, wird das nie etwas *gg

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Hab noch einen schönen Tag ♥