Samstag, 5. Januar 2013

kreatives Wichtel Geschenk

Ende November nahm ich neben meiner eigenen Wichtel Aktion noch an einem "Kreativ Wichteln" teil. Dort war es allerdings Bedingung, nur selbst gemachtes zu verschenken, was für mich ja kein Problem ist *smile.
Auch dort musste man einen sehr ausführlichen Steckbrief abgeben, was für mich ebenfalls kein problem darstellte.
Gesagt getan, ausgefüllt, zurück geschickt und darauf gewartet, das man mir meinen zuteilt.
Nach knapp 2 Wochen war dies dann der Fall, ich bekam meinen Steckbrief und auch wenn er so voll gefüllt war, mit sehr guten Informationen um diese Person, so musste ich lange überlegen, was ich ihr bastel.
Heraus gekommen ist dann folgendes :

* ein Teebeutelbuch
(in wie ich finde Mickie Mouse Style *smile)
was aber eher Zufall war.
Denn sie liebt weiße Punkte auf rot. Diese Leidenschaft teile ich mit ihr,
denn nur so konnte ich sehr viel in dieser Farbe herstellen, denn diese Kombi besitze ich oft :)

* ein aus Graupappe und Buchbinderleim entstandenen Kerzenhalter für große Teelichter

* Zartbitter Schokolade in Lebkuchen Männchen Form
hübsch eingepackt.

* eine selbst gebastelte Weihnachtskarte

* eine herbstliche Winkel Girlande mit Tieren aus dem Wald
(Serviettentechnik auf Graupappe)


Mein Feedback bekam ich schon.
Sari hat sich sehr gefreut und das erfreut mein kleines kreatives Herz natürlich sehr :)




Aber nun zeige ich euch, was ich schönes bekam, denn mein Wichtel hat sich auch Mühe gemacht :)




Ich bekam :

* selbst gebackene Kekse (wenn auch auf dem Bild nicht zu sehen)
* selbst gemachten Vanille Likör
* einen aufgepimten kleinen Block
* eine Weihnachtskarte (mit lieben Worten)

Das alles sehr hübsch verpackt, mit vielen lieben Details und vor allem alles in lila <3
Selbst der Karton in dem es hier an kam, war LILA *hach.
Ich liebe es, wenn die Leute sich soviel Mühe geben und vor allem auf meine Lieblingsfarbe eingehen.

Ein kleines Manko gab es allerdings schon, denn der Vanille Likör war schlecht, was aber daran lag, das ich ihn zwei Wochen lang in einem warmen Zimmer lagerte, zwar weit weg von einer Heizung, aber dennoch nicht in einem Kühlschrank.
Hätte ich gewusst, das dort was verderbliches drinne ist, hätte ich den Karton zwischen zeitlich doch mal aufgemacht und diesen Likör befreit.
Aber gut, das kann passieren und ist nicht weiterhin schlimm.
Denn mein Wichtel hat das Rezept gerade jetzt erst gepostet, so kann ich ihn jederzeit nach machen, denn er klingt wirklich lecker :)

Also liebe BaBaFo danke für dieses wirklich sehr schöne Wichtel Geschenk!!!


Und ja, nächstes Jahr (bzw. dieses) bin ich auf jeden fall wieder mit dabei :)


Liebe Bastel Grüße,

eure Janina

Kommentare:

  1. Oh, sieht das alles toll aus, was du gemacht hast! Du, sag mal, wird es noch ein paar Detailbilder von dem Teebeutelbuch geben? Das würde mich wirklich interessieren, wie du das gemacht hast! :D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Miss Ping.
    Danke für dein sehr liebes Kompliment *hach.
    Da du dich für das Teebeutelbuch genauso interessierst, wie ich damals, zeige ich dir nun den Link zu Tieva's Seite.
    Sie hat wirklich eine klasse Anleitung dazu gewerkelt (ein bisschen runter scrollen).
    Ich wünsche dir viel Spaß, beim nach basteln!


    http://tieva-design.blogspot.de/search/label/Anleitungen%20und%20Vorlagen?updated-max=2012-04-08T13:47:00%2B01:00&max-results=20&start=6&by-date=false


    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen

Hab noch einen schönen Tag ♥